Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)
www.cafe-kirscherl.at

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO,
TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Nur Session-Cookies ohne Personenbezug
Diese Website verwendet (wenn überhaupt) nur temporäre Session-Cookies ohne jeden Personenbezug, womit mehrere aktive Sitzungen schneller unterscheidbar sind.
Session-Cookies sind kleine Textdateien einer Website mit einer zufälligen Nummer, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät temporär abgelegt oder im
flüchtigen Speicher gehalten werden, bis Sie den Browser schließen.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von
Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wir haben organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicherzustellen, daß die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden
und zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder der Zugriff unberechtigter Personen auf personenbezogene Daten verhindert wird.

Gemäß DSVGO steht Ihnen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch Ihrer Daten zu.
Zur Ausübung dieser Rechte wenden Sie sich bitte unter Beilage einer Ausweiskopie (Führerschein, Reisepass, Personalausweis) postalisch an:
Cafe Kirscherl, Georg Schlatzer, Hubertusstraße 2 / Top1, 8042 Graz
oder per Email an: datenschutz [at] cafe-kirscherl [dot] at

Wenn Sie glauben, daß unsere Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind,
haben Sie das Recht, bei der österreichischen Datenschutzbehörde eine Beschwerde zu erheben.

Stand: 2018-05-24, Version 1.0